Spiralige Bewegungen im Pilates für Arme und Schultern

Gerade in der heutigen Ziet haben viele von uns mit Nacken- und Schulterproblemen zu tun. Auf “unseren Schultern lasten” einiges. Bewegung tut da sehr gut. Um die Schultern und Arme anatomisch korrekt zu benutzen hilft es, ein Verständnis über die spiraldynamischen Bewegungen dieser Körperteile zu erlangen. So kann auf Dauer gewährleistet werden, dass unsere Schultern schmerzfrei und beweglich bleiben.
In diesem Workshop werden Pilatesübungen speziell für Schultern und Arme unter die Lupe genommen und nach spiraldynaschen Gesichtspunkten ausgerichtet. Erlebe die Wirkung auf Deinen Oberkörper. Beschwerden, die oft durch die spiraldynamische Ausrichtung minimiert bzw. vermieden werden.
Preis und Termine