Spiralige Bewegungen für einen freien, beweglichen und aufgerichteten Brustkorb

Unser Brustkorb als Sitz der Lunge und des Herzens ist kein starrer Kasten- im Gegenteil er ist ein biegsames Geflecht aus Knochen, Knorpeln und Gelenken und dessen Muskeln und Faszien. In der heutigen Zeit atmen wir oft sehr flach und unser Brustkorb ist durch einseitige Belastung, wie z.B. Sitzen in seiner Beweglichkeit eingeschränkt. Eine elastische und dynamische dreidimensionale Beweglichkeit führt zu mehr Atem-und Bewegungsfreiheit, was hartnäckige Schmerzprobleme in Nacken, Schulter und unterem Rücken lösen kann. Eine anatomisch korrekte Aufrichtung wirkt hier Wunder. In diesem Workshop lernst Du, Deinen Brustkorb in seiner wundervollen Dreidimensionalität wahrzunehmen und Dich aufrecht mit offenem Herzen zu bewegen.

Beschwerden, die oft durch Fehlstellungen oder Fehlbelastungen einhergehen, können durch die spiraldynamische Ausrichtung minimiert bzw. vermieden werden.

Preis und Termine