Pilates und Skoliose – myofasziale Trainingsansätze

Das Training der Wirbelsäule mit einer Skoliose ist durch die dreidimensionalität sehr
komplex. Es ist daher wichtig die Dynamik der Wirbelsäule zu verstehen und deren
muskuläre Arbeitsweise sowie die faszialen Zusammenhänge zu berücksichtigen.
Anhand von Modellen und anatomischen Grundlagen erarbeiten wir uns das Thema
Skoliose und deren Auswirkung auf das ganze System. Die myofaszialen Leitbahnen
von Tom Myers dienen uns als anatomische Landkarte mit deren Hilfe wir
Pilatesübungen, Übungssequenzen und methodische Reihen zusammenstellen, um
ein effektives Training mit Skoliosepatienten durchführen zu können. Klassische
Mattenübungen aber auch komplexe Übungssequenzen an den Pilates Studio
Geräten, das Verhältnis von Mobilisation und Kräftigung, Trainingsintensitäten, und
taktile Begleitung bilden den Hauptteil dieses eintägigen Seminars.

Till´s Fortbildungen sind vom DPV anerkannt!

Preis und Termine