Myofasziale Entspannung für Schultern und Nacken

Grübeln über dem Computer, langes Sitzen bei Autofahrten, ein- oder doppelseitige Überbelastung durch schweres Tragen … Unsere Schultern und unser Nacken sind im normalen Alltag oft schwer gefordert, die Regelmäßigkeit der Belastung hat wiederum Auswirkung auf ihre myofasziale Einbindung und den Zustand des Fasziengewebes.

In diesem Kurs werden wir uns eben dieser myofaszialen Einbindung der Schultern in die faszialen Leitbahnen in unserem Körper widmen.

Wir betrachten den strukturellen Aufbau dieser Leitbahnen und erarbeiten die Einflechtung der Schultern in die funktionellen Armlinien sowie Aufgabe und Position in der superfiziellen Rückenlinie und der Spirallinie.

Wir erarbeiten Handgriffe zur Hydratisierung des Fasziengewebes und damit Mobilisierung der Schultern gepaart mit Übungen und Übungsfolgen zur Aktivierung fasziengerechter und physiologisch korrekter Bewegungsmuster.

Freut Euch auf einen spannenden und aktiven Tag!

Diese Fortbildung ist vom DPV anerkannt!

Preis und Termine für 2019 nicht geplant