Einführung in die PILATES – ELEMENTS – METHODE


Die Mitte stärken, Blockaden und Stagnationen lösen damit die körpereigenen Energien wieder frei fließen können, das versuchen wir mit der PILATES – ELEMENTS – Methode zu erreichen.
Die Basis dieser Methode bilden die fünf Elemente, bzw. Wandlungsphasen, der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) – Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser.
Hier lernst Du die Verbindungen zwischen Pilates, Faszien, Functional Training, den Meridianen der TCM und den myofaszialen Leitbahnen kennen.
Weiter erfährst Du einiges über die fünf Konstitutionstypen und deren Charakterisierung und siehst Dich und deine Kunden plötzlich aus einer anderen Perspektive.
Belebe deine Gruppenstunden mit neuen Flows. Strukturiere sie nach den fünf Elementen und gestalte sie mal dynamisch, kraftvoll und schnell (Yang) und ein anderes mal weich, fließend und langsam (Yin).
Oder lasse Dich von den Jahreszeiten inspirieren und passe die Inhalte entsprechend der Wandlungsphase an.

Geeignet ist die Fortbildung für Pilateslehrer, Yogalehrer, Trainer, Übungsleiter und Interessierte, die sich neugierig auf eine neue Perspektive einlassen möchten.

Andreas Fortbildungen sind vom DPV anerkannt!

Preis und Termine